Verschiedene Regionen der Schweiz melden hohe Varroabelastungen. Wegen dem sehr milden Winter musste die Winterbehandlung mit Oxalsäure oft durchgeführt werden, als die Völker noch kleine Brutnester pflegten. Hat der Imker die verbleibende Brut vor der Behandlung nicht entfernt oder zerstört, kämpft er nun möglicherweise mit einer grossen Milbenzahl.

 

Angaben zur Bankverbindung

 

Adresse:           VERBAND AARG. BIENENZÜCHTERVEREINE 5000 Aarau

IBAN:               CH 83 0900 0000 5001 3084 6

BIC (swift):        POFICHBEXXX

Postkonto:         50-13084-6

Bankenclearing  A

 

Für die Webredaktoren:

Die Anleitung zum Erstellen von Beiträgen befindet sich hier