Neue Erkenntnisse der Imkerei 2020

Kursleiter

Markus Müller &

Bruno Heggli

Telefon

079 / 419 53 29 Markus

079 / 669 36 27 Bruno

Themen und Ziele

Dieser Kurs zeigt ihnen neue Erkenntnisse der Imkerei.
Er wird sie anregen über ihre Betriebsweise nachzudenken.

Markus und Bruno haben den Weiterbildungslehrgang „Imker mit eidgenössischem Fachausweis“ abgeschlossen. Die in diesem Lehrgang vermittelten Erkenntnisse und ihre gemachten Erfahrungen möchten sie ihnen gerne weitergeben. Zum Beispiel der Einfluss vom Stockklima auf den Energiehaushalt, die Lebensdauer der Bienen etc.

Der Kurs ist modular aufgebaut. Es kann der ganze Kurs gebucht werden oder einzelne Module davon.

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kursmaterialien

Je nach Modul werden Unterlagen abgegeben.

Eigene Notizen machen ist gewünscht.

Voraussetzungen

Imkerliche Grundausbildung

Imkerliche Erfahrung

  Kursdaten

Modul

Nr.

Datum

Kurs-Thema

Kursorte

Je nach Teilnehmerzahl und Thema findet der Kurs auf dem Lehrbienenstand Freiamt, im Restaurant Löwen, Boswil, im Restaurant Storchen, Mühlau oder im Restaurant Räber, Rüstenschwil statt.

1

15.01.2020

Lebenserwartung der Bienen

2

13.03.2020

Aufbau des Volks

3

15.04.2020

Natürliche Vermehrung

4

15.05.2020

Honigertrag steigern

5

17.06.2020

Bienengesundheit

6

21.08.2020

Auffüttern (Qualität)  

7

21.10.2020

Einwintern

8

20.11.2020

Die richtige Einwinterung

   Die Ausbildung findet einerseits an den Bienenvölkern oder im Theorieraum statt.

Kursgebühr ganzer Kurs

Für Mitglieder der Bienenzüchtervereine Muri & Umgebung bzw. Oberfreiamt      CHF 180.00

Für Nichtmitglieder                          CHF 200.00

Kursgebühr einzelne Module

Für Mitglieder der Bienenzüchtervereine Muri & Umgebung bzw. Oberfreiamt      CHF 30.00

Für Nichtmitglieder                          CHF 40.00

Die Kursgebühren sind vor dem Kurs zu bezahlen

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Jede Haftung wird abgelehnt.

Anmeldefrist

Keine, einfach vorbeikommen. Der aktuelle Austragungsort wird auf der ersten Seite von Muri & Umgebung aufgeschalten.

   Wir freuen uns auf einen interessanten Kurs mit Euch

   Herzlich grüssen

   Markus Müller    & Bruno Heggli
   Betriebsberater      Betriebsberater

 Kursbeschreibung

Kursleiter

Markus Müller &

Bruno Heggli

Telefon

079 / 419 53 29 Markus

079 / 669 36 27 Bruno

Themen und Ziele

Dieser Kurs zeigt ihnen neue Erkenntnisse der Imkerei.
Er wird sie anregen über ihre Betriebsweise nachzudenken.

Markus und Bruno haben den Weiterbildungslehrgang „Imker mit eidgenös-

sischem Fachausweis“ abgeschlossen. Die in diesem Lehrgang ver-

mittelten Erkenntnisse und ihre gemachten Erfahrungen möchten sie

ihnen gerne weitergeben. Zum Beispiel der Einfluss vom Stockklima

auf den Energiehaushalt, die Lebensdauer der Bienen etc.

Der Kurs ist modular aufgebaut. Es kann der ganze Kurs gebucht werden

oder einzelne Module davon.

 

E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kursmaterialien

Je nach Modul werden Unterlagen abgegeben.

Eigene Notizen machen ist gewünscht.

 

Voraussetzungen

Imkerliche Grundausbildung

Imkerliche Erfahrung

  Kursdaten

Modul

Nr.

Datum

Kurs-Thema

 

1

15.01.2020

Lebenserwartung der Bienen

2

13.03.2020

Aufbau des Volks

3

15.04.2020

Natürliche Vermehrung

4

15.05.2020

Honigertrag steigern

5

17.06.2020

Bienengesundheit

6

21.08.2020

Auffüttern (Qualität)  

7

21.10.2020

Einwintern

8

20.11.2020

Die richtige Einwinterung

 

Kursorte

 

Je nach Teilnehmerzahl und Thema findet der Kurs auf dem Lehrbienenstand Freiamt,

im Restaurant Löwen, Boswil, im Restaurant Storchen, Mühlau oder im

Restaurant Räber, Rüstenschwil statt.

 

  Die Ausbildung findet einerseits an den Bienenvölkern oder im Theorieraum statt.

Kursgebühr ganzer Kurs

Für Mitglieder der Bienenzüchtervereine Muri & Umgebung bzw. Oberfreiamt      CHF 180.00

Für Nichtmitglieder                          CHF 200.00

Kursgebühr einzelne Module

Für Mitglieder der Bienenzüchtervereine Muri & Umgebung bzw. Oberfreiamt      CHF 30.00

Für Nichtmitglieder                          CHF 40.00

Die Kursgebühren sind vor dem Kurs zu bezahlen

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Jede Haftung wird abgelehnt.

Anmeldefrist

Keine. Einfach vorbeikommen. Der Austragungsort wird jeweils auf der Stammseite von Muri & Umgebung aufgeschalten.

   Wir freuen uns auf einen interessanten Kurs mit Euch

   Herzlich grüssen

   Markus Müller    & Bruno Heggli
   Betriebsberater   Betriebsberater

Die neuen Hocks 2020 haben noch nicht gestartet. Deshalb ist diese Seite leer.

 

 

 

 

 

 

Ab Januar 2021 starten wir mit dem nächsten Imker Grundkurs.

Der Info-Abend dazu findet am 10. Dezember 2020 um 19:30 Uhr im Restaurant Storchen, Mühlau AG statt. Interessierte sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Unsere beiden erfahrenen Kursleiter, Bruno Heggli und Markus Müller führen Sie in die Imkerei ein und beantworten gerne Ihre Fragen .

In der sich schnell verändernden Umwelt braucht es für die artgerechte Haltung dieses interessanten Tieres grosses Wissen. Damit die angehenden Imker/-innen in der Schweiz einheitlich in ihr neues Hobby eingeführt werden können, hat BienenSchweiz (Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz)  im Auftrage des Bundesamtes für Landwirtschaft ein Ausbildungskonzept zur Imkerschulung erarbeitet. Der Grundkurs für Neuimker/-innen dauert 18 Halbtage, verteilt auf zwei Jahre. Nebst praktischen Arbeiten im Bienenhaus resp. an den Magazinen wird auch das nötige theoretische Wissen vermittelt. Ziel ist es, dass die Neuimker/-innen im Laufe der beiden Ausbildungsjahre eine gute imkerliche Praxis erwerben, so dass Bienen und Imker voneinander profitieren können.

BienenSchweiz stellt dazu auf ihrer Internet-Seite einen interessanten Online Kurs zum unverbindlichen Lernen und Reinschnuppern zur Verfügung:

https://www.bienen.ch/bildung-wissen/imkerkurs-online.html


Dauer ca. 20 Kurstage à 2 Stunden
Totalkosten Fr. 900.--  pro Person inklusive Unterrichtsmaterial

Aufteilung wie folgt:
Zahlbar im ersten Jahr Fr. 500.-- / Person
Zahlbar im zweiten Jahr Fr. 400.-- / Person


Kursleitung Markus Müller & Bruno Heggli
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Übrigens: Schnuppern beim bereits laufenden Grundkurs 2020 ist erlaubt! Bitte bei Bruno Heggli direkt melden.

Hier finden Sie die wichtigsten Formulare, welche ein Imker für jeden seiner Bienenstände ausfüllen und aufbewahren muss:


Zusätzlich für Siegelimker


Und hier finden Sie den direkten Link für die Merkblätter von BienenSchweiz aus www.bienen.ch


 Vom Bienengesundheitsdienst  empfohlene Imkereipräparate:


 Beetraffic

Mit «BeeTraffic» steht allen Schweizer Imkerinnen und Imkern eine App für die einfache Administration für das Verstellen von Bienenvölkern zur Verfügung. Hier finden Sie weitere Informationen:


Mutationen / Neumeldungen von Bienenständen im Kanton Aargau