Sektion Muri und Umgebung

 

Herzlich willkommen beim Bienenverein Muri & Umgebung

 

Bee-Muri

Muri_Logo_fa                

Informationsabend zum Grundkurs für Neuimkerinnen und -imker (2017/2018)

Koordinierte Varroabehandlung 2017 (Brief)

 



Im Klosterdorf Muri wurden bereits im 17. Jahrhundert Bienen gehalten zwecks Wachsproduktion fürs Kloster.


Im Mai 1891 wurde unser Verein gegründet. Damals war das Freiamt ein einzigartiger Obstgarten. Das hat sich gewaltig verändert. Wie damals ist es auch heute noch das Ziel, die Förderung und Gesunderhaltung der Bienenvölker. Unser Verein zählt ca. 50 Mitglieder. Im Sommerhalbjahr finden regelmässig Informationsveranstaltungen statt. Genauere Angaben stehen im Jahresprogramm.

Flug_Hauptdorf_11_08_1952_1

Obstgarten: Flugaufnahme von Beinwil / Freiamt 11. August 1952.

Durch laufende Fortbildung, Führen von Anfängerkursen, Vorträgen und Standbesuchen, halten wir uns auf dem neuesten Stand. Aber auch für Geselligkeit bleibt Platz.

Für die Zukunft wünscht sich unser Verein einen Beitrag für Natur und Menschheit zu leisten, aber auch qualitativ hochstehende Honigprodukte zu produzieren.