News, Tipps & Tricks

Kurse 2017

Grundkurs 2016/2017

Der Bienenzüchterverein Unteres Aaretal startet Anfang März 2016 wiederum mit einem zweijährigen Grundkurs. Dieser richtet sich an zukünftige Imkerinnen und Imker, welche sich ein solides Grundwissen über die Bienenhaltung aneignen möchten. Während 20 Halbtagen verteilt auf 2 Jahre werden den Kursteilnehmern die imkerischen Tätigkeiten von einer speziell ausgebildeten Fachperson beigebracht. Der Lehrbienenstand in Villigen bietet Gewähr, dass neben Theorie auch die praktischen Arbeiten an den Bienenvölkern geübt werden können. Nach dem Abschluss des Grundkurses sollten die Teilnehmer in der Lage sein, Bienenvölker selbständig zu pflegen.

Kursleiter:
Peter Stadelmann
Alte Lenzburgerstrasse 13a
5702 Niederlenz
062 891 54 02
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Grundkurs Kurzinfo

Kursziel Der Kursteilnehmer soll nach Abschluss des Grundausbildungskurses in der Lage sein, Bienenvölker naturgemäss zu pflegen und zu beurteilen.
Kursbeginn März 2018
Kursdauer 20 Halbtage verteilt über die Dauer von 2 Jahren.
Bedingungen für Kursteilnehmer

Der Grundkurs ist für alle offen, die Bienen pflegen oder solche halten wollen. Das Mindestalter ist 15 Jahre.

Anzahl Die Kurse können durchgeführt werden, wenn mindestens 6 Teilnehmer den Kurs besuchen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Lehrmittel Das Schweizerische Bienenbuch
Ausbildungsordner des VDRB
Kurskosten Fr. 500.- (2 Jahre) inkl. Lehrmittel
Kursausweis Am Schluss des Grundkurses erhält jeder Kursteilnehmer, welcher mindestens 15 Halbtage besucht hat, einen vom Kursorganisator ausgestellten Ausweis.
Kurstage

In der Regel finden die Kurstage an einem Samstagnachmittag von 13:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr statt. Alternativ können die Kurse an einem Freitagabend von 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr stattfinden.

Kursort Normalerweise im Lehrbienenstand in Villigen (Anfahrt siehe Rubrik Lehrbienenstand)
Persönliche Ausrüstung
Die Anschaffung von einem Bienenschleider (Kopfschutz) und von Handschuhen wird empfohlen.
Versicherung Allfällige Versicherungen während des Grundkurses sind durch den Teilnehmer wahrzunehmen.
Absenzen Ist der Kursbesuch nicht möglich, wird eine Abmeldung erwartet.
   

 

Grundkurs 2014/2015

Grundkurs 2014 2015 1

Gruppenfoto Grundkurs 14/15

 


Impressionen aus dem Grundkurs 2012 / 2013

1_Grundkurs2012_BzUA_Gruppenbild
Gruppenfoto Grundkurs 12/13

 

2_Grundkurs2012_BzUA_ArbeitenImTheorieraum
Arbeiten im Theorieraum

 

3_Grundkurs2012_BzUA_ArbeitenImFreien
Arbeiten im Freien


4_Grundkurs2012_BzUA_Imkerschutzanzuege
Auch beim Anziehen der Imkerschutzanzüge sind alle mit Elan dabei

5_Grundkurs2012_BzUA_ArbeitenMagazin1
Gleich wird das Volk geöffnet...

 

6_Grundkurs2012_BzUA_ArbeitenMagazin2
... und gemeinsam beurteilt

 

7_Grundkurs2012_BzUA_Bagattungskstchen1
Ist die Königin wieder vom Hochzeitsflug zurückgekehrt?

 

8_Grundkurs2012_BzUA_Winterbehandlung
Demonstration des Gas-Oxalsäureverdampfers für die Winterbehandlung