News, Tipps & Tricks

Vereinseigene Honigetikette


Honig

Verkauf von Etiketten und Goldsiegel:

Karin Merz

Sprengi 638

5046 Walde

Tel. 062 726 28 36

oder an den Höcks und Versammlungen.

IMG_4095edit3a Variante 1       
mit Eindruck
IMG_4094edit2a Variante 2
ohne Eindruck


Welche Angaben müssen auf der Honig-Etikette vorhanden sein?

1

Sachbezeichnung (Art des Lebensmittels) = HONIG oder BIENENHONIG
2

Name und Adresse des Honigproduzenten oder des Honigabfüllers

3

Das Produktionsland
(z.B. Schweizer Honig, falls von Produzentenadresse nicht ableitbar

4

Das Gewicht: 1 Kg, 500 g, 250 g netto
mit einer minimalen Buchstabengrösse von 4 mm

5

Das Warenlos
nach Art. 27 LMV: z.B. eine Nummer, beginnend mit L:.......
oder eine andere Bezeichnung, welche die Honigproduktionscharge bezeichnet.

6 Eine Mindesthaltbarkeitdauer
   
   
Beispiel einer gültigen Etikette für Honig, der 2009 geerntet wurde:
  Blütenhonig aus dem Glarnerland
Hans Imkermann, Bienenhof, 7000 Chur
L: 7/2009
mindestens haltbar bis Ende 2012
Gewicht 500 g netto
 
Richtlinien Etikettierung VDRB
  Honigreglement VDRB


.....